Weihnachtmarkt vom 2.-3.12.2017

image_content_bildausschnitt1_821501565_20141112184844„Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Hessens“

Weihnachtsflair auf Burg Schwarzenfels: Erlebnisweihnachtsmarkt zum 1. Advent

Es ist wieder Weihnachtsmarkt auf Burg Schwarzenfels! Wenn der Duft von Winzerglühwein, Plätzchen, frischen Waffeln, Crêpes, Kaffee und Kuchen, Pizza aus dem Holzbackofen und Bratwurst durch die alten Gemäuer auf und um Burg Schwarzenfels zieht, dann verwandelt sich die Burg und die Schlossgasse in einen der schönsten Weihnachtsmärkte in Hessen.

Am Wochenende des 1. Advent öffnet der Historische Erlebnisweihnachtsmarkt auf Burg Schwarzenfels seine Tore und lockt wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern. Dieser wunderschöne und sehr beliebte Weihnachtsmarkt ist weit über die Region hinaus bekannt.

Das kleine malerische Dörfchen Schwarzenfels ist ein Ortsteil der Gemeinde Sinntal an der hessisch-/bayrischen Landesgrenze. Alljährlich verzaubert hier der Weihnachtsmarkt seine Besucher mit einem ganz besonderen Flair. An vielen Ständen innerhalb der Burg, im Burghof, Weinkeller und Marstall sowie in der Schlossgasse wird den Besuchern ausschließlich Handgefertigtes geboten. Kunsthandwerker wie eine Holzbildhauerin, ein Chocolatier, einen Korbflechter, Drechsler und viele weitere präsentieren Ihre hohe Handwerkskunst. Handgedrehte und handdekorierte Geschirrkeramik, Strickwaren, Näharbeiten, Gefilztes, Weihnachtliche Basteleien, Naturseifen, feinste handgeschöpfte Schokoladen und Pralinen, Honigprodukte, Bienen – Naturkosmetik, Schmuck und vieles mehr – natürlich alles handgefertigt – bieten die Aussteller an Ihren Ständen zum Kauf.

Vor allem den kleinen Besuchern wird auf Burg Schwarzenfels ein großes Programm geboten. Märchenerzählerinnen erzählen spannende Geschichten und lassen nicht nur Kinderaugen glänzen, eine Krippenausstellung und eine lebende Krippe stimmen die Gäste auf Weihnachten ein. Vor allem aber schlagen die Kinderherzen höher, wenn der Weihnachtsmann auf seinem Schlittenhundegespann in den Burghof einfährt und Süßigkeiten verteilt.

Traditionelle findet am Samstag auch ein Marktgottesdienst in der evangelischen Kirche zu Schwarzenfels statt, die sich ebenfalls in der Burg befindet. Viele musikalische Darbietungen umrahmen den Weihnachtsmarkt in den alten Gemäuern und sorgen zusätzlich für besinnliche, vorweihnachtliche Stimmung.

Rückblick 2016: